Seitenanfang

Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen.

Wie bastelt man eine Gondel für eine Seilbahn?

Was wird benötigt?

Vorgehensweise

Gondel einer Seilbahn

Als Erstes sägt man aus dem 3mm Sperrholz den Umriss der oberen Gondel (pro Gondel 2 mal). Das Plexiglas zurechtschneiden und in die Scheiben einsetzen.

Jetzt wird aus dem Fliegersperrholz ein 2,6 cm breiter Streifen gesägt.Dieser wird nun mit dem Umfang der Gondel um sie herumgeleimt.

Mit dem Bohrer an der in der Skizze makierten Stelle mit 1,3 cm Abstand zum Rand ein Loch bohren. Den Schweißdraht zurechtbiegen in das Loch stecken und festkleben.

Jetzt kann man die Gondeln bemalen. Sie wird später an den Drath der Seilbahn gelötet.

Fertig ist die Gondel.

 

Herzlichen Dank an Christian, er schickte uns diesen Tipp zu.

Es haben 64 Benutzer diesen Tipp bewertet.

Bewertung

 

Bitte geben Sie jetzt Ihre Bewertung für diesen Tipp ab.
Beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Punktesystem handelt. Ein Tipp mit fünf Punkten ist sehr gut. Ein Tipp mit einem Punkt ist sehr schlecht.

1 Punkt  2 Punkte  3 Punkte  4 Punkte  5 Punkte 


Aktuelles:

Neues Modell

Über die Feiertage habe ich ein neues Car-System Modell fertigstellen können: Den Fulda Show Truck - ausgestattet mit 67 SMD-LEDs.

Neues Modell


Zufalls Tipp:

Büsche

Büsche kostengünstig selber basteln.

Zum Tipp


Neuester Tipp:

Zinkblech

Zinkblech ist ein idealer Baustoff für Modellbauer.

Zum Tipp


Beliebtester Tipp:

Widerstand berechnen

Wie berechnet man den passenden Vorwiderstand für eine LED. Die Formel wird hier erklärt.

Zum Tipp


Hinweis

Modell-Bahn-Tipps wurde speziell für den Firefox und Chrome entwickelt. Bei anderen Browsern könnten Anzeigefehler auftreten. Weitere Hinweise finden Sie hier.

 

[zurück nach oben]

[Datenschutz] [Impressum]

[ © Das Copyright liegt bei Manuel Kirschke | www.modell-bahn-tipps.de ]