Seitenanfang

Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen.

Diverse Ladegüter aus Elektroschrott und Zündhölzern

Was wird benötigt?

Vorgehensweise

Ladegut Elektroschrott

Entfernen Sie zuerst die Köpfe der Zündhölzer knapp hinter dem Schwefelansatz. Danach löten Sie die Bauteile, die Sie benötigen aus der Platine und entfernen die Füschen daran.

Nun geben Sie ein bis zwei Tropfen Leim so an das Bauteil, dass man ein Streichholz daran befestigen kann und drücken dieses eine Weile fest. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft, bis sie ein Ladegestell mit dem Bauteil vor sich haben. Nun müssen Sie nur noch mit einem Bindfaden die Abspannung nachbilden, hierbei empfiehlt sich der Gebrauch einer Pinzette, um die Knoten ziehen zu können.

Ebenso können Sie auch Holzbündel nachbilden. Verwenden Sie hierzu eine feste Unterlage, auf der Sie zwei Streifen Tesafilm kleben, den Sie mit Leim bestreichen und darauf die erste Schicht Hölzer legen, darauf streichen Sie wiederum Leim und legen nochmals Holz auf. Dieser Vorgang kann sooft geschehen, bis der Stapel Ihrem Geschmack entspricht. Wenn der Leim ganz durchgetrocknet ist (nach ca. 24h) können Sie den Tesafilm entfernen, überschüssigen Leim mit einem Messer entfernen und noch zwei bis drei Schlaufen aus Bindfaden um das Bündel legen.

 

Vielen Dank an Bidart. Er schickte uns diesen Tipp inklusive Bild zu.

Es haben 138 Benutzer diesen Tipp bewertet.

Bewertung

 

Bitte geben Sie jetzt Ihre Bewertung für diesen Tipp ab.
Beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Punktesystem handelt. Ein Tipp mit fünf Punkten ist sehr gut. Ein Tipp mit einem Punkt ist sehr schlecht.

1 Punkt  2 Punkte  3 Punkte  4 Punkte  5 Punkte 


Aktuelles:

Neues Modell

Über die Feiertage habe ich ein neues Car-System Modell fertigstellen können: Den Fulda Show Truck - ausgestattet mit 67 SMD-LEDs.

Neues Modell


Zufalls Tipp:

Grabendurchlass

Unscheinbar, aber ein schönes Detail. Der Grabendurchlass.

Zum Tipp


Neuester Tipp:

Zinkblech

Zinkblech ist ein idealer Baustoff für Modellbauer.

Zum Tipp


Beliebtester Tipp:

Widerstand berechnen

Wie berechnet man den passenden Vorwiderstand für eine LED. Die Formel wird hier erklärt.

Zum Tipp


Hinweis

Modell-Bahn-Tipps wurde speziell für den Firefox und Chrome entwickelt. Bei anderen Browsern könnten Anzeigefehler auftreten. Weitere Hinweise finden Sie hier.

 

[zurück nach oben]

[Datenschutz] [Impressum]

[ © Das Copyright liegt bei Manuel Kirschke | www.modell-bahn-tipps.de ]