Seitenanfang

Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen.

Wie baut man eine Autobahn?

Was wird benötigt?

Vorgehensweise

Autobahn

Sie können diese Autobahn auch für das Car-System verwenden, wennn Sie zuerst die Straße mit dem Draht vergipsen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Wir erklären hier eine vier-spurige Autobahn, natürlich kann man die Autobahn auch sechs-spurig machen.

Die Breite je Spur sollte 4,5 - 5,0 cm betragen. Für den Mittelstreifen planen Sie bitte 1-2 cm ein.

Wenn Sie die Autobahn für das Car-System verwenden wollen, färben Sie die glatte vergipste Oberfläche grau. Wenn die Autobahn nicht funktionstüchtig sein soll, dann können Sie die Holzplatte grau anmalen.

Man zeichnet nun die Mittelstreifen ein, eine genaue Beschreibung gibt es hier.

Nun sollte man den Mittelstreifen mit zwei weißen Streifen begrenzt haben. Pflanzen Sie zwischen den zwei weißen Linien Rasen. Wie das funktioniert, wird hier erklärt.

Jetzt werden nur noch die Leitplanken und Schilder auf die Autobahn gestellt. Beispielsweise dieses Erinnerungsschild oder eine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Die Autobahn kann natürlich noch mit vielen Details ausgeschmückt werden, wie Notrufsäule, Rastplatz, Unfall und Staus.


Es haben 156 Benutzer diesen Tipp bewertet.

Bewertung

 

Bitte geben Sie jetzt Ihre Bewertung für diesen Tipp ab.
Beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Punktesystem handelt. Ein Tipp mit fünf Punkten ist sehr gut. Ein Tipp mit einem Punkt ist sehr schlecht.

1 Punkt  2 Punkte  3 Punkte  4 Punkte  5 Punkte 


Aktuelles:

Neues Modell

Über die Feiertage habe ich ein neues Car-System Modell fertigstellen können: Den Fulda Show Truck - ausgestattet mit 67 SMD-LEDs.

Neues Modell


Zufalls Tipp:

Baustelle

Baustellen gibt es immer wieder. Stellen Sie dieses Detail auch auf Ihrer Anlage dar.

Zum Tipp


Neuester Tipp:

Zinkblech

Zinkblech ist ein idealer Baustoff für Modellbauer.

Zum Tipp


Beliebtester Tipp:

Widerstand berechnen

Wie berechnet man den passenden Vorwiderstand für eine LED. Die Formel wird hier erklärt.

Zum Tipp


Hinweis

Modell-Bahn-Tipps wurde speziell für den Firefox und Chrome entwickelt. Bei anderen Browsern könnten Anzeigefehler auftreten. Weitere Hinweise finden Sie hier.

 

[zurück nach oben]

[Datenschutz] [Impressum]

[ © Das Copyright liegt bei Manuel Kirschke | www.modell-bahn-tipps.de ]