Seitenanfang

Inhaltsbereich überspringen und zur Navigation springen.

Aktuelles:

Neues Modell

Über die Feiertage habe ich ein neues Car-System Modell fertigstellen können: Den Fulda Show Truck - ausgestattet mit 67 SMD-LEDs.

Neues Modell


Zufalls Tipp:

Funkmast

Die neuzeitlichen Bauwerke auch auf Ihrer Modellbahn- Anlage.

Zum Tipp


Neuester Tipp:

Zinkblech

Zinkblech ist ein idealer Baustoff für Modellbauer.

Zum Tipp


Beliebtester Tipp:

Widerstand berechnen

Wie berechnet man den passenden Vorwiderstand für eine LED. Die Formel wird hier erklärt.

Zum Tipp


Social Networks:

 


Hinweis

Modell-Bahn-Tipps wurde speziell für den Firefox und Chrome entwickelt. Bei anderen Browsern könnten Anzeigefehler auftreten. Weitere Hinweise finden Sie hier.

Gästebuch

Hier können Sie Kritik, Lob und alles was Ihnen einfällt schreiben, denn wir lesen sehr gerne Ihre Gästebucheinträge.

 

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12


Name: willi kühne
Datum: 25.09.2015 um 12:31:52

Kommentar:

hallo zusammen,
habe den Weichenantrieb von märklin
74491,und das Stellpult von viessmann
5549.wenn ich die beiden blauen kabel
von der weiche anschliesse,lechten
beide lampen am stellpult.rot u gruen.
was mach ich falsch?
danke für den tipp



Name: Sebastian
Datum: 27.08.2015 um 0:31:11

Kommentar:

Hallo,Servus,Moin,
ich finde die Zhalreichen Tipps oft sher Hilfreich. Ich werde diese Seite immer weiterempfehlen.
Ich würde mich freuen wenn ich auch Tipps beisteuern dürfte...ich bastel mir oft aus billigeren Materialien, Sachen, die man auch für viel Geld kaufen kann.

Freue mich über Rückfrage, hoffe das ich auch bald Tipss beitragen darf.

LG
Sebastian



Name: Manfred Jauernik
Datum: 10.08.2015 um 0:28:01

Kommentar:

Hallo und Moin,Moin!
Der Beitrag - Gleisbesetztmelder - der nur für Wechselstrom gilt!

Wie ist das denn bei Gleichstrom? Ist das denn viel Komplizierter?

Bedanke mich für wertvolle Ratschläge!

Manfred



Name: Lauer Joachim
Datum: 18.07.2015 um 4:49:18

Kommentar:

Hallo,liebe Modellbauer.
Wer kann mir Tips zwecks Beschaffung von Wohnhäusern
fuer Spur 1 oder Spur G geben.
ben? Vielen Dank
Lauer Joachim



Name: Georg
Datum: 23.02.2015 um 17:23:35

Kommentar:

Hallo Modellbauer. wer kan helfen möcht eine TT Bahn mit auf die Seilbahn bauer . die patte ist 60 cm breit,habe schienen die man sich selber bigen kan wie groß muss der Radius sein damit alles fahren kann,könte ich den Radius auch kleiner machen und was ist das minimum???
danke für die hilfe im vorraus.
lg.georg



Name: Olli
Datum: 12.02.2015 um 10:25:08

Kommentar:

Tach zusammen,
zum Top-Tipp Warnbaken möchte ich noch was anmerken:
Die Vorlage für die Warnbake ist eigentlich nur für Fahrbahntrennung zu verwenden. Man fährt je nach Schräge immer rechts bzw. links vorbei.
///
///
///
Will man z.B. eine Seite absperren muss die Vorlage anders sein:
/\/\/\
/\/\/\
/\/\/\

Eine schöne Seite zum nachlesen von Baustellenbeschilderungen ist:
http://www.rsa-95.de

neuere Baken haben :
>
>>

Aber lest selbst :-)
Viel Spaß beim Basteln.
Olli



Name: Günther Zöppel
Datum: 02.01.2015 um 10:22:18

Kommentar:

Der Bauvorschlag für den Prellbock aus dem Universalmaterial Zinkblech sollte noch den Hinweis enthalten, dass man die beiden Seitenteile des Prellbocks, die ja auf dem stromführenden Gleis stehen, keinesfalls auch aus Blech fertigen sollte, denn sonst produziert man sich (beim Zweileitersystem) einen herrlichen Kurzschluß...



Name: Georg Duderstadt
Datum: 17.10.2014 um 16:34:28

Kommentar:

Hallo liebe Modllauer . Hbe viel hier gelesen
alles super gute Hinweie Infos.ieleicht Kann mir mal jemand helfen.Möchte eine Modellseilbahn bauen. Die anlage Jaegerndorfer M 1:32. wie kann ich es bauen das in den Kabine Licht leuchtet
es muß übr das Seil erfolgen.Es bewegt sich ja
hof es hat jemand einen Einfall/ Vorschlag.
Danke an allen Helfern und Modellbauern.



Name: R-T-O
Datum: 21.02.2014 um 20:04:46

Kommentar:

Guten Abend,
Ich finde die Internet-Seite super cool, denn mein Freund und ich basteln eine Modellbahn und wir haben halt nicht so viel Geld, deswegen kommt die Seite genau richtig...

LG
R-T-O





Name: peter
Datum: 22.11.2013 um 0:06:28

Kommentar:

ENTSCHULDIGUNG:es muss heissen \werden\!(nicht \merden\!)



Name: peter
Datum: 22.11.2013 um 0:01:54

Kommentar:

es braucht gar kein Relais,Stoppstelle/Weiche ist ja schon eine Magnetspule. Einfach einen Reedkontakt dranbinden/-kleben und schon hat man eine Rückmeldung bzw Selbsthaltung. Mit einem weiteren Reedkontakt (öffner) kann diese wieder deaktiviert merden.



Name: Dietmar
Datum: 28.07.2013 um 11:34:52

Kommentar:

Hallo,
super Seite,übersichtlich und informativ.
Tolle Anregungen zum Nachbbau,einfach und für wenige Euros.
Wenn möglich bitte mehr davon.
Von mir für diese Seiten einunbeschreiblichdickes Lob.

Gruß Dietmar



Name: Daniel
Datum: 02.01.2013 um 14:08:49

Kommentar:

Serwas!
Ich bin der daniel und 12 Jahre! Ich finde die Seite echt SUPER! Wer meine modellbahn sehen möchte kann sie in Youtube under \daniel\'s modelleisenbahn 1/1\ ich würde mich freuen wenn einpar sich das Video anschauen würden.

Ps: würde mich um mehr Tipps sehr freuen

Gruß daniel



Name: misrer x
Datum: 22.11.2012 um 21:06:09

Kommentar:

tolle seite



Name: jojo
Datum: 02.09.2012 um 22:27:28

Kommentar:

Ja ich will eine große Modelleusenbahn bauen
da hilft das schon sehr



Name: RAFI
Datum: 12.08.2012 um 8:32:16

Kommentar:

Ich persönlich finde die Tipps cool den, ich baue mit meinen Freunden ( 9 - 11 Jahre) auch eine Modelleisenbahn und da sind die Tipps SEHR hilfreich!

LG Rafi gg. :-)



Name: Basti
Datum: 12.06.2012 um 16:15:10

Kommentar:

Tach, bin neu hier, finde die Tipps einfach sehr gut! Frage: Wie kann ich hier Tipps hochladen, hätte da nämlich noch einen...
Bitte um Antwort!

Gruß Basti

Webmaster:

Hallo,
auf der linken Seite unter Service&Impressum->Tipp-Upload. Nach einer Prüfung kann der Tipp freigeschalten werden.





Name: michael
Datum: 21.04.2012 um 21:23:05

Kommentar:

echt super die seite



Name: Kurt Wild
Datum: 10.04.2012 um 21:42:31

Kommentar:

Hallo,

könnte jemand dies Sparte überprüfen, so kann es nicht funktionieren! Entweder sind die LED oder der Akku falsch eingezeichnet! Es sollten schon funktionfähige Schaltpläne eingestellt werden!

Gruß Kurt

PS.:W - Verkabelung von einem Car-System Fahrzeug (Schaltplan)

Webmaster:

Sie haben vollkommen Recht. Eins von beiden muss gedreht werden.



Name: Dschango
Datum: 07.03.2012 um 21:38:55

Kommentar:

Nur mal so:
Bitte geben Sie jetzt Ihre Bewertungn für diesen Tipp ab.

Bewertung könnte man auch richtig schreiben. Wenn es die Seite nicht erst seit gestern gibt, sollte das eigentlich schon lange aufgefallen sein.
So etwas macht an zentraler Stelle einfach einen schlampigen Eindruck.
Cu Dschango

Webmaster:

Danke für den Hinweis.
Ist in den ganzen Jahren wohl noch keinem aufgefallen (oder hat es einfach nicht gemeldet).
Jetzt ist dieser Fehler behoben.



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

 

 

[zurück nach oben]

[Datenschutz] [Impressum]

[ © Das Copyright liegt bei Manuel Kirschke | www.modell-bahn-tipps.de ]